FAQ

Die Akkreditierung für Reiter, Pfleger, Pferdebesitzer, Presse und Mitarbeiter befindet sich in einem Bürocontainer am Ostflügel des Biebricher Schlosses auf der Rheinseite.
Unser Turnierplatz liegt direkt im Wohngebiet von Wiesbaden-Biebrich. Bitte parken Sie Ihr Auto auf den ausgeschilderten Park & Ride-Parkplätzen, von dort aus verkehren Shuttle-Busse für Sie. Oder nutzen Sie zur Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel. Details finden Sie auf unserer Website unter Anfahrt.
Flanierkarte
Mit der Flanierkarte haben Sie an dem betreffenden Tag Zutritt zum Turniergelände. Sie können z.B. in den Stehplatzbereichen das Geschehen auf dem Dressurplatz oder auf dem Springplatz verfolgen, durch unsere vielen Verkaufsstände flanieren oder an den Vorbereitungsplätzen zuschauen. Natürlich können Sie auch im Stehplatzbereich der PferdeNacht am Freitagabend zuschauen oder die Geländeprüfung der Vielseitigkeit am Samstag in unserem wunderschönen Schlosspark verfolgen.

Tribünen am Springplatz
Mit einer Tribünenkarte für die Tribünen A (nicht überdacht), C, F, G, H und I (C bis I überdacht) haben Sie an dem entsprechenden Tag beste Sicht von Ihrem Tribünenplatz auf das Geschehen auf dem Springplatz – sie können also die Springprüfungen verfolgen wie auch am Freitag Abend die Pferdenacht. Natürlich gilt Ihre Karte sonst wie eine Flanierkarte.

Tribünen am Dressurplatz vor dem Schloss
Mit einer Tribünenkarte Dressur haben Sie an dem entsprechenden Tag beste Sicht von Ihrem Tribünenplatz während der Dressurprüfungen. Natürlich gilt Ihre Karte sonst wie eine Flanierkarte. Während der Voltigierprüfungen ist Ihre Karte für die Tribüne am Dressurplatz nicht gültig.

Mit einer Tribünenkarte Voltigieren haben Sie an dem entsprechenden Tag beste Sicht von Ihrem Tribünenplatz während der Voltigierprüfungen. Natürlich gilt Ihre Karte sonst wie eine Flanierkarte. Während der Dressurprüfungen ist Ihre Karte für die Tribüne am Dressurplatz nicht gültig.

Mit einer Kombikarte Dressur und Voltigieren für die Tribünen am Dressurplatz haben Sie an dem entsprechenden Tag beste Sicht von Ihrem Tribünenplatz während der Dressur- und Voltigierprüfungen. Natürlich gilt Ihre Karte sonst wie eine Flanierkarte.

Allgemeines
Alle Eintrittskarten sind den ganzen Tag und auch Abend gültig – Einschränkungen für die Nutzung Ihres Tribünenplatzes gelten nur für die Dressur bzw. Voltigierkarten. Von der Tribüne am Dressurplatz haben Sie keine Sicht auf den Springplatz. Von den Tribünen am Springplatz haben Sie keine Sichht auf den Dressurplatz. Alle unsere Tribünenplätze sind nummeriert.

Hunde dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit auf die Tribünen genommen werden.

Die Tageskasse befindet sich am Westflügel des Biebricher Schlosses auf der Rheinseite.
Die Tageskasse öffnet täglich eine Stunde vor Beginn der ersten Prüfung.
Die Rücknahme von Eintrittskarten ist ausgeschlossen.
Es kann kein Ersatz für verlorengegangene Eintrittskarten geleistet werden.
Ja, das können Sie. Bitte lassen Sie sich bei Verlassen des Geländes von unserem Personal einen Passierschein aushändigen.
Bereiche, die nicht für die Allgemeinheit zugelassen sind (z.B. Stall- und Funktionsräume, VIP- und Medienbereiche usw.) können Sie nur mit einem entsprechenden Berechtigungs-/Turnierausweis betreten.
Ja, für private Zwecke natürlich sehr gerne. Eine Veröffentlichung ist nicht gestattet.
Sollten Sie etwas verloren haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter im Turnierbüro. Das Büro finden Sie am Springplatz direkt neben dem Einritt in dem mit Holz verkleideten Gebäude. Gerne können Sie dort auch anrufen unter 0611-716660.
Bitte geben Sie gefundene Gegenstände an der Hauptkasse, am Infopoint am „Dicken Baum“ zwischen Spring- und Dressurplatz oder im Turnierbüro am Springplatz ab. Vielen Dank!
Offzielles Turnier-Hotel ist das

Dorint Pallas Wiesbaden, Auguste-Viktoria-Str. 15, 65185 Wiesbaden, hotel-wiesbaden.dorint.com

Tel.: +49 – (0)611 – 33 06-0, Fax: +49 – (0)611 – 33 06-1000, E-Mail: info.wiesbaden@dorint.com

Für weitere Informationen zu Hotels, Stadt u.ä. wenden Sie sich bitte an die Tourist Information der Landeshauptstadt Wiesbaden, Marktplatz 1, Tel.: +49 – (0)611 – 17 29-930 oder an den Service Point Hauptbahnhof.

Ja, selbstverständlich dürfen Hunde, die an der Leine geführt werden, auf das Gelände. Bitte haben Sie Verständnis, dass Hunde aus Sicherheitsgründen nicht auf die Tribünen und in die VIP-Bereiche mitgenommen werden können.
Das Kinderland bietet bei professioneller Animation Attraktionen und Unterhaltung speziell für unsere kleinen Gäste.
Bitte geben Sie verloren gegangene Kinder entweder beim Deutschen Roten Kreuz am Kinderland (am südlichen Ende des Springplatzes) oder im Turnierbüro (neben dem Einritt zum Springplatz) ab. Vielen Dank! Wir lassen die Eltern bzw. Begleitpersonen so schnell wie möglich über unsere Stadionsprecher ausrufen.
Für Menschen mit Handicap halten wir am Dressurplatz (rechts vom Einritt) und am Springplatz (oberhalb der Tribünen A) abgesperrte Bereiche bereit. Der Zutritt in diese Bereiche ist mit Flanierkarten möglich, für Begleitpersonen besteht daher keine Sitzmöglichkeit. Der Bereich mit Sicht auf den Springplatz ist unter Bäumen und somit meist beschattet, der Bereich am Dressurplatz ist nicht überdacht/beschattet. Die Wege im Park sind meist nicht asphaltiert sondern geschottert und es sind auch Steigungen zu bewältigen. Bitte beachten Sie dass Rollstühle nicht in den Fluchtwegen abgestellt werden dürfen. Weitere Information dazu finden Sie in unserem Flyer (PDF-Download).
Ja, Programmänderungen sind vorbehalten.
Leider handelt es sich bei unter anderem im Internet angebotenen Karten in vielen Fällen nicht um Originale und um Preise, die teilweise sehr deutlich von den normalen Ticketpreisen abweichen. Um ein gültiges Originalticket zum normalen Preis zu erhalten, empfehlen wir Ihnen Ihr Ticket über die folgenden Verkaufsstellen zu beziehen:

  • online auf www.Ticketmaster.com
  • in allen Vorverkaufsstellen von Ticketmaster
  • an den Tageskassen vor dem Turniergelände (im Veranstaltungszeitraum)

Sollten Sie Ihr Ticket über einen nicht autorisierten Anbieter oder einen Straßenhändler gekauft haben, besteht das Risiko, das Turniergelände nicht betreten zu dürfen, weil Sie im Besitz eines gefälschten Tickets oder bereits entwerteten Tickets sind. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für die Gültigkeit von Eintrittskarten oder Gutscheinen, die nicht über die oben genannten Verkaufsstellen bezogen wurden.

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir eine Liste mit den uns bekannten NICHT AUTORISIERTEN Tickethändlern zusammengestellt:
www.viagogo.de , www.tickets75.de, www.ebay.de, www.seatwave.com, www.ticketdepot.de, www.global-tickets.com,

Sollten Sie Unregelmäßigkeiten beim Ticketkauf feststellen, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter unter info@wrfc.de oder telefonisch 0611-716660

Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter im Turnierbüro unter 0611-716660 oder per Email an info@wrfc.de. Wir helfen gerne weiter.
Der VIP Eingang befindet sich am Ostflügel des Biebricher Schlosses auf der Parkseite.
Bitte laden Sie sich von unsere Website www.wrfc.de den Mitgliedsantrag herunter. Auf der Website finden Sie auch unsere Satzung sowie Infos zu Vergünstigungen am Pfingstturnier.

DKB-Riders Tour

Zurück zum Anfang